0
schliessen

Warenkorb

Insgesamt
0.00 CHF
Warenkorb löschen Zur Kasse
Der Warenkorb ist leer.

Regelungen zum Datenschutz

Regelungen zum Datenschutz
 
 
I.             Allgemeine Hinweise
II.            Art der gesammelten Personendaten
III.           Schutz der personenbezogenen Daten
IV.          Verwendungszweck der Personendaten
V.           Weitergabe von Personendaten
VI.          Kinder als Nutzer des Webauftritts
VII.         Speicherdauer
VIII.        Social-Media Content
IX.          Einsatz von Cookies
X.           Web-Analyse-Tools
XI.          Weitere Bestimmungen
XII.         Kontakt
 
Stand: Februar 2018
 
I.              Allgemeine Hinweise
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist STOKYS sehr wichtig und STOKYS behandelt Ihre personenbezogenen Daten umsichtig, vertrauenswürdig und respektvoll. STOKYS sammelt Personendaten, um den Kunden und STOKYSplus-Mitgliedern einen besseren Service zu bieten und das Benutzererlebnis auf der STOKYS-Webseite ständig zu verbessern. Indem Sie die STOKYS-Webseite besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Informationen gesammelt und verwendet werden, wie in dieser Regelung zum Datenschutz beschrieben. STOKYS hält sich dabei stets an die geltenden Datenschutzgesetze. Bitte entnehmen Sie diesen Datenschutzbestimmungen, wann STOKYS Daten über Sie erhebt, welche Daten und warum sie erhoben werden, an wen diese weitergegeben und wo und wie sie verarbeiten werden und welche Wahlmöglichkeiten und gesetzlichen Rechte Sie haben.
Bitte lesen Sie die folgenden rechtlichen Hinweise aufmerksam durch. 
Von Zeit zu Zeit werden die Nutzungsbedingungen der Webseite, die vorliegenden Regelungen zum Datenschutz, die AGB des Onlineshops oder die Nutzungsbedingungen für STOKYSplus-Mitglieder angepasst, ergänzt oder geändert. Mit jedem neuen Aufruf oder Besuch der Webseite gelten die jeweils aktuellen, abrufbaren Versionen. Bitte besuchen Sie diese Seite regelmässig, um die aktuellen Bestimmungen einzusehen. Sind Sie mit den geänderten Bestimmungen nicht einverstanden, bitten wir Sie schriftlich per Email an kontakt@stokys.ch zu widersprechen oder Ihr Benutzerprofil bis zum Inkrafttreten der Änderungen zu löschen. Ohne Ihre Abmeldung besteht Ihr Benutzerprofil nach Inkrafttreten unter Anwendung der geänderten Bestimmungen fort.
Sollten sich zwischen diesen Regelungen zum Datenschutz und den sonst anwendbaren Vertrags- oder Geschäftsbedingungen von STOKYS irgendwelche Widersprüche ergeben, so haben die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung Vorrang.
Diese Regelung zum Datenschutz beschreibt die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch STOKYS:
II.            Art der gesammelten Personendaten
Der Begriff „Personendaten“ oder „personenbezogene Daten“ im Sinne dieser Datenschutzerklärung umfasst Informationen, anhand deren Sie persönlich identifiziert werden können. STOKYS sammelt einerseits Personendaten, welche Sie zur Verfügung stellen (z.B. durch Erstellung eines Benutzerprofils). Anderseits sammelt STOKYS Personendaten, die im Kontakt mit STOKYS automatisch oder manuell erfasst werden, zum Beispiel:
Daten zur Person
-         Name und Vorname;
-         Geburtstag und Alter;
-         Geschlecht;
-         Wohnadresse;
-         Einkaufsgewohnheiten;
-         Informationen zur Kaufkraft;
-         Kunden- und Einkaufspräferenzen;
-         Lieferadresse;
-         Rechnungsadresse;
-         Kreditkarten- und Kontoinformationen;
-         Sprachpräferenzen;
-         Telefonnummer(n);
-         E-Mail-Adresse(n);
-         Kunden- und STOKYSplus-Mitgliedernummern;
-         Informationen zu abonnierten Newslettern oder sonstiger Werbung;
-         Zustimmung für Empfang von Werbung;
-         Online-Kundenkonto-Informationen (einschliesslich Eröffnungsdatum, Benutzernamen, Profilbilder).
Daten zur Kundenaktivität
-       Vertragsdaten (einschliesslich Vertragsdatum, Vertragsart, Vertragsinhalt; Vertragspartner; Vertragslaufzeit; Vertragswert; geltend gemachte Ansprüche aus Vertrag);
-       Einkaufsinformationen (einschliesslich Einkaufsdatum; Einkaufsort; Einkaufszeit; Art, Menge und Wert der eingekauften Waren und Dienstleistungen; Warenkorb; abgebrochener Warenkorb; verwendete Zahlungsmittel; Zahlstelle; Einkaufshistorie);
-       Kundendienstinformationen (einschliesslich Retouren von Waren, Reklamationen, Garantiefälle, Lieferungsinformationen);
-       Sitzungsdaten mit Bezug auf Besuche unserer Internet-Seiten, Apps für mobile Geräte oder Angebote auf Internet-Plattformen, Multimedia-Portalen bzw. sozialen Netzwerken (einschliesslich Dauer und Häufigkeit der Besuche, Sprach- und Landesvoreinstellungen, Informationen über Browser und Computerbetriebssystem, Internet-Protokoll-Adressen, Suchbegriffe und Suchergebnisse; abgegebene Bewertungen);
-       standortbezogene Daten bei Nutzung von mobilen Geräten.
III.           Schutz der personenbezogenen Daten
STOKYS nutzt Datennetzwerke, die unter anderem durch branchenübliche Firewalls und Passwortsysteme geschützt werden, um die Sicherheit und Vertraulichkeit der von uns online erfassten persönlichen Daten zu gewährleisten. Beim Umgang mit Ihren persönlichen Daten ergreifen wir angemessene Massnahmen, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Abänderung oder Zerstörung zu schützen. Sie sollten sich jedoch stets bewusst sein, dass die Übermittlung von Informationen über das Internet und andere elektronische Mittel gewisse Sicherheitsrisiken birgt und dass wir für die Sicherheit von Informationen, die auf diese Weise übermittelt werden, keine Garantie übernehmen können.
IV.           Verwendungszweck der Personendaten
Unter der Bearbeitung von Personendaten versteht man jeden Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, wie beispielsweise erfassen, nutzen, speichern, bekannt geben, übermitteln oder löschen der Daten.
Ihre Daten werden von STOKYS für unterschiedliche Zwecke verwendet, insbesondere
(1)    Erbringung von Waren und Dienstleistungen von STOKYS
-      Abwicklung von Bestellungen und Verträgen, einschliesslich Versand von Bestell- und Versandbestätigungen, Lieferbestätigungen, Lieferung und Rechnungstellung;  
-      Organisation und Durchführung von Kundendienst-Leistungen. 
 
(2)    Kommunikationsleistungen
-      Bereitstellung, Administration und Durchführung der Kundenkommunikation per Post und über elektronische Kommunikationsmittel.
 
(3)    Marketingaktivitäten und Anlässe  
-      Organisation und Durchführung von Wettbewerben oder Gewinnspielen, einschliesslich Benachrichtigung und Publikation der Gewinner über STOKYS Internet-Seiten, Multimedia-Portalen oder sozialen Netzwerken;
-      Organisation und Durchführung von besonderen Anlässen wie Events und Werbeveranstaltungen;
-      Vermeidung unnötiger Werbung durch Erkenntnisse aus der Analyse des Kundenverhaltens für ein individualisiertes und personalisiertes Direktmarketing;
-      Individualisierte und personenbezogene bzw. anonyme und gruppenbezogene Erkennung, Klassifizierung und Analyse von aktuellen und potentiellen Kundenbedürfnissen und Kundeninteressen;
-      Individualisierte und personenbezogene bzw. anonyme und gruppenbezogene Einordung und Analyse des Kundenverhaltens sowie des Kundenpotentials;
-      statistische Auswertung des Kundenverhaltens auf der Basis von anonymisierten Kundendaten.
V.            Weitergabe von Personendaten
STOKYS wird Ihre personenbezogenen Daten nicht ausserhalb des Unternehmens weitergeben, ausser in abgegrenzten Fällen, wie z. B.:
-      um die von Ihnen akzeptierten STOKYS-Nutzungsbedingungen oder andere geltende Bestimmungen durchzusetzen;
-      um Schutz und Sicherheit der STOKYS Kunden und von Dritten zu gewährleisten;
-      um die Rechte und das Eigentum von STOKYS sowie der STOKYS Kunden und von Dritten zu schützen;
-      wenn Unternehmen Dienstleistungen für STOKYS ausführen, wie z. B. Auslieferung von Paketen, die Abwicklung von Zahlungen und Kundendienst; diese Unternehmen dürfen jedoch Ihre personenbezogenen Informationen nicht für andere als die von uns eindeutig definierten oder von Gesetzes wegen erforderlichen Zwecke nutzen, und dies wird unsererseits durch schriftliche Verträge gewährleistet;
-      wenn Sie STOKYS die Zustimmung zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an ein anderes Unternehmen zu Marketing-Zwecken erteilen, damit dieses Ihnen Angebote und Werbung über seine Produkte und Dienstleistungen zusenden kann;
-      wenn Sie STOKYS bitten, Ihre personenbezogenen Daten an Websites oder Plattformen Dritter - wie z.B. Social-Networking-Websites - weiterzugeben. Bitte beachten Sie, dass nach der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken an ein anderes Unternehmen die Daten, die das andere Unternehmen erhalten hat, den Datenschutzpraktiken des anderen Unternehmens unterliegen.
VI.           Kinder als Nutzer des Webauftritts
Das Angebot von STOKYS richtet sich auch an Kinder. In der Folge können auch personenbezogene Daten von Kindern auf der STOKYS Websites, Kanälen und Anwendungen verarbeiten werden. Einige der Funktionen auf der STOKYS-Webseite sind altersgesteuert, so dass sie Kindern nicht zur Verfügung stehen. STOKYS erfasst, nutzt oder verarbeitet nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern in Verbindung mit diesen Funktionen.
STOKYS unternimmt besondere Massnahmen zum Schutz von personenbezogenen Daten von Kindern:
Anmeldung/Erstellung Benutzerprofil: Kunden des STOKYS-Onlineshops sowie STOKYSplus-Mitglieder benötigen ein Benutzerprofil. Um ein Benutzerprofil erstellen zu können, muss der Benutzer mindestens 16 Jahre alt sein. Um ein Benutzerprofil für ein Kind im Alter von 7 bis einschliesslich 15 Jahren (Kinder im Alter von unter 7 Jahren sind zur Nutzung des Systems nicht berechtigt) erstellen zu können, wird die ausdrückliche Zustimmung eines Elternteils oder eines gesetzlichen Vertreters benötigt.
Zustimmung eines Elternteils oder gesetzlichen Vertreters: Um die Zustimmung eines Elternteils oder gesetzlichen Vertreters zu erhalten, bittet STOKYS während des Registrierungsverfahrens um deren E-Mail-Adresse. Der Elternteil oder gesetzliche Vertreter wird mit einem Email um die Bestätigung zur Eröffnung eines Benutzerprofils des Kindes gebeten.
STOKYS verwendet die E-Mail-Adresse des Elternteils oder Vertreters, die zum Zweck der Zustimmung zur Verfügung gestellt wurden, nicht zur Zusendung von Werbung, sofern der Elternteil sich nicht ausdrücklich für E-Mail-Marketing angemeldet hat oder anderweitig an einer Aktivität teilgenommen hat, die einen derartigen E-Mail-Kontakt gestattet.
Von einem Kind erstellte Inhalte: Bestimmte Aktivitäten auf der STOKYS-Webseite gestattet Kindern das Erstellen oder den Umgang mit Inhalten. Insbesondere im STOKYSplus-Mitgliederbereich besteht die Möglichkeit Themen, Beiträge, Links, Kommentare, Fotos, Skizzen, Anleitungen etc. einzustellen und hochzuladen. Die Beiträge können mit persönlichen Angaben (Name, Profilfoto, etc.) ergänzt werden.
Inhalte, die hochgeladen werden, müssen STOKYS-Publikations-Richtlinien einhalten. Beiträge in den Rubriken „Modelle und Anwendungen“, „STOKYS in der Ausbildung“, „Tipps & Tricks“ und „Tauschbörse“ werden vor der Publikation von STOKYS-Experten geprüft. Die Überprüfung des Inhalts dauert in der Regel maximal 2-3 Arbeitstage. Beiträge in der Rubrik „Andere Beiträge“ werden nicht überprüft, sondern direkt veröffentlicht.
STOKYS verlangt die Zustimmung eines Elternteils oder gesetzlichen Vertreters, wenn das Kind im Alter unter 13 Jahren online personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, d.h. Artikel, Fotos, Baupläne, etc. hochladen möchte, die personenbezogene Daten (z.B. Name, Alter, Wohnort, Profilfoto) enthalten. Die Zustimmung des Elternteils wird wiederum per Email angefragt.
Einstellungen und Optionen der Eltern: Die Eltern können sich jederzeit weigern, STOKYS die Nutzung und Erfassung weiterer personenbezogener Daten von ihren Kindern in Verbindung mit einem bestimmten Benutzerprofil zu gestatten, und können verlangen, dass STOKYS die Aufzeichnungen und die in Verbindung mit diesem Benutzerprofil erfassten personenbezogenen Daten löscht. Bitte beachten Sie, dass eine Aufforderung, Aufzeichnungen zu löschen, dazu führen kann, dass ein Account, eine Mitgliedschaft oder eine sonstige Dienstleistung eingestellt wird.
Wenn STOKYS wesentliche Änderungen an der Art der Nutzung der von Kindern unter 13 Jahren erfassten personenbezogenen Informationen vornehmen, wird STOKYS die Eltern per E-Mail informieren, um die nachweisliche Zustimmung der Eltern für die neue Nutzung der personenbezogenen Daten des Kindes einzuholen.
VII.         Speicherdauer
STOKYS behält Personendaten nur so lange auf, wie dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig oder angemessen erachtet wird oder so lange sie für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, notwendig sind. STOKYS löscht Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden und auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist.
VIII.        Social-Media Content
STOKYS kann auf der Webseite Social Media Plugins, z.B. von Facebook, Google+ oder Twitter verwenden. Diese Plattformen haben eigene Datenschutzregelungen, auf welche STOKYS keinen Einfluss hat.
-      Facebook 
-      Twitter 
-      Google+ 
-      andere
Sofern Sie parallel während des Besuches unserer Seite bei einem Social-Media-Anbieter angemeldet sind, ist nicht ausgeschlossen, dass der Anbieter den Besuch Ihrem Netzwerk-Konto zuordnet. Wenn Sie die Plugin-Funktionen nutzen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars), werden diese Informationen ebenfalls von Ihrem Browser direkt an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und dort gegebenenfalls gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Netzwerke können den Datenschutzhinweisen von Facebook, Twitter sowie Google entnommen werden.
Wünscht der Nutzer, dass keine dieser Plugins geladen werden, wird empfohlen, sich vom entsprechenden Social-Media-Dienst auszuloggen. Des Weiteren können verschiedene Browser so eingestellt oder mit Add-Ons (z.B. Facebook-Blocker) ergänzt werden, dass die Social-Media-Plugins nicht geladen werden.
IX.           Einsatz von Cookies
Wie viele andere Websites, setzt STOKYS auf dem Webauftritt Cookies ein. Cookies sind kleine Text-Informationen, die durch Ihren Browser (z.B. Internet Explorer oder Mozilla Firefox) auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert werden. Diese Cookies sind vollständig anonymisiert und enthalten keine Daten zu Ihrer Person. Die meisten der von STOKYS verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen STOKYS, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies). Die Cookies erleichtern Ihnen die Nutzung der STOKYS-Webseite und werden verwendet, um die STOKYS Webseite attraktiv und in der Bedienung einfacher zu machen. Sie dienen beispielsweise der Begrüssung mit Ihrem Benutzernamen, erleichtern das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten, erinnern sich an Ihre Sprachwahl oder an Produkte im Warenkorb.
Zu keinem Zeitpunkt wird Spionage-Software installiert oder verwendet, um auf Ihrem Computer gespeicherte Daten und Informationen zugreifen zu können. Die meisten Browser akzeptieren solche Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser aber auch so konfigurieren, dass er keine Cookies annimmt und abspeichert. Bitte entnehmen Sie die Einzelheiten hierzu der Bedienungsanleitung bzw. der Hilfe-Funktion Ihres Browsers. Falls Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, kann es sein, dass Sie gegebenenfalls nicht alle Funktionen auf dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.
X.            Web-Analyse-Tools
Die anonymisierten Daten, welche beim Aufruf unserer Webseite mittels Cookies festgehalten werden, können zu Analysezwecken und zur Optimierung der Webseite im Zusammenhang mit Diensten Dritter eingesetzt werden. Dadurch können diese Dritten in beschränktem Mass selbst personenbezogene Daten über Nutzer von STOKYS erheben, soweit sie sie z.B. anhand eigener Cookies oder Logins wiedererkennen.
Web Analyse-Tools stellen Statistiken und Grafiken zur Verfügung, die Aufschluss über die Verwendung unserer Internet-Seiten geben. Dabei werden die Daten über die Benutzung einer Internet-Seite an den dazu verwendeten Server übertragen. Je nach Anbieter eines Web Analyse-Tools können diese Server im Ausland stehen. Für das am häufigsten verwendete Web Analyse-Tool, Google Analytics, werden diese Daten inklusive gekürzter IP Adressen übertragen, was die Identifikation einzelner Geräte verhindert. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "Swiss-U.S. Privacy Shield"-Abkommens und hat sich beim US-Handelsministerium für das „Swiss-U.S. Privacy Shield“ registrieren lassen (Informationen zum Swiss-U.S. Privacy Shield finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/Swiss-US-Privacy-Shield-FAQs). Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt.
XI.           Weitere Bestimmungen
Sollten sich einzelne Bestimmungen oder Teile dieser Nutzungsbedingungen als nichtig oder unwirksam erweisen, so wird dadurch die Gültigkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen nicht berührt.
Der Gerichtsstand und das anwendbare Recht richten sich nach den Nutzungsbedingungen der STOKYS-Webseite.
XII.         Kontakt
Sollten Sie Fragen zu diesen Bestimmungen haben, so bitten wir Sie, sich schriftlich an STOKYS SYSTEME AG, Unterdorfstrasse 57, CH-8494 Bauma, Tel. +41 52 233 00 15, Fax: +41 52 233 00 17 oder per E-Mail an kontakt@stokys.ch zu richten.