Schule und Ausbildung


STOKYS wird vielseitig in Schulen oder Ausbildungsbetrieben eingesetzt. Die Verwendung von STOKYS fördert die Kreativität, hilft physikalische Zusammenhänge zu begreifen und schult technische sowie feinmotorische Fähigkeiten.
 
Sowohl einzelne Lektionen als auch Projektwochen können fächerübergreifend mit Bezügen zu MINT/STEM-Fächern wie Mathematik, Physik, M+I oder auch NMG gemäss Lehrplan 21 handlungsorientiert realisiert werden. Von Begabtenförderung bis hin zu Schnupperlehren oder Assessments, STOKYS ermöglicht es handfeste Digitalisierungsprojekte zu erleben, Roboter zu bauen oder eigene Modelle zu konstruieren.
 
Die Basis dazu kann mit unseren Grundkästen gelegt werden oder mit speziell auf Ausbildung ausgelegten Lehrmittelbaukästen und Lernmodellen.

Hier finden Sie Möglichkeiten, wie STOKYS in der Ausbildung für diverse Ausbildungsstufen angewendet wird.
 
Eine STOKYSplus-Mitgliedschaft lohnt sich für Lehrpersonen und Ausbildende ganz besonders, um von speziellen Einkaufkonditionen und technischer Unterstützung zu profitieren.