0
schliessen

Warenkorb

Insgesamt
0.00 CHF
Warenkorb löschen Zur Kasse
Der Warenkorb ist leer.

Tüfteln und Ausprobieren lohnt sich

Tüfteln und Ausprobieren lohnt sich
Am Tag des offenen Tores war der Schrübler-Tisch so gut besetzt, dass gewisse Teile schon alle in Modellen verbaut waren. Dies forderte eine Familie heraus, eine Lösung zu finden, um zwei P038 Trapezplatten durch andere Teile zu ersetzen.

 
 
Für eine Schaukel musste eine Mitte bei einer geraden Loch-Anzahl geschaffen werden. Dazu verwendeten sie zwei flache Platten und fügten bei den mittleren zwei Löchern jeweils zwei P002 2-Loch Profile in einem Winkel an, so dass sich diese beim oberen Loch überschnitten. Dies erforderte einiges an Diskussionen, Abwägen verschiedener Möglichkeiten und vor allem Teamwork!