0
schliessen

Warenkorb

Insgesamt
0.00 CHF
Warenkorb löschen Zur Kasse
Der Warenkorb ist leer.

Tricks für Schrauben an schwer zugänglichen Stellen

Tricks für Schrauben an schwer zugänglichen Stellen
Mit Handcreme und Magnet das Schrauben an schwierigen Stellen erleichtern

 
 
Inbusschrauber magnetisieren:
Indem man Inbusschrauber und -Schlüssel 4-5 x langsam über einen Magnet zieht, werden diese magnetisch. Dadurch "kleben" die Schrauben am Werkzeug und fallen nicht mehr herunter. Gerade Schlüssel eignen sich besser, da die Schraube besser geführt wird als beim kugeligen Schrauber.
Arbeiten mit Handcreme oder Fett:
Muttern lassen sich nur mühsam anbringen an schwer zugänglichen Stellen, da kaum Platz für die Finger ist. Diese knifflige Arbeit wird wesentlich einfacher, indem man etwas Handcreme (oder Fett) auf die Spitze des Zeigfingers gibt. Die Mutter kleben wir so an den Finger und können sie nun leicht am richtigen Ort anbringen.
Alternativ zum Magnetisieren kann auch an der Spitze des Inbusschraubers etwas Handcreme angebracht werden.